Gutscheinbücher geschenkt

Foto: Sushi und Wein © Angel Plascencia auf Pixabay

(lifePR) ( Düsseldorf, Dezember 20 ). In Düsseldorf überlegt so mancher, ob die Röpkestraße in Flingern nicht doch etwas mit Gerd Röpke, dem Erfinder des sushitaxis, zu tun hat. Hat sie nicht, aber legendär sind die roten Flitzer mittlerweile schon, die der Architekt und Gastronom vor 20 Jahren auf Düsseldorfs Straßen brachte. Heute beliefert ManThei Sushi über 20.000 Freunde der japanischen Küche, auch klimaneutral mit E-Bikes und Fahrrädern.

Zum 20-jährigen Jubiläum am 3. Januar lädt Gerd Röpke ab 13.00 Uhr ein. „Ich möchte mit vielen auf das Jubiläum anstoßen und sie zu einem Snack einladen,“ so Röpke, der an diesem Tag seine Gäste höchtspersönlich bewirtet. Die ersten 20 Gäste bekommen außerdem ein City Scheck-Gutscheinbuch im Wert von 19,95 Euro überreicht.

Von Anfang an gehörte soziales Engagement für Gerd Röpkemit zum Business. Röpke sammelte für die SOS-Kinderdörfer, Sternthaler, Sea-Watch e. V. und das RegenbogenLand. Außerdem unterstützte er seinen Heimatverein Fortuna Düsseldorf, die DEG, die Basketball Giants. Röpke ist Fortuna-Fan, seit 2015 Mitglied bei den Düsseldorfer Jonges und 2016 Gründungsmitglied von den Unternehmer*Innen mit Herz e.V.

Welche Aktionen im Jubiläumsjahr geplant sind, wird Gerd Röpke ebenfalls am 3. Januar verkünden. So viel sei schon verraten: Es wird unter anderem ein Single-Sushi-Speeddating geben.

Ort:
Man Thei Sushitaxis Sushibars
Bachstraße 1
40223 Düsseldorf
Zeit: ab 13.00 Uhr