DLG-Jury prämiert erneut die große Gourmetfleisch-Expertise

Foto: Gourmetfleisch.de_Erneut mit fuer hervorragende Fleischqualitaet ausgezeichnet © 2018 GOURMETFLEISCH.DE

Mönchengladbach, Juni 2018 (lifePR) – Die Profis von Gourmetflesich.de können nicht mehr nur auf ihre Award-verwöhnten Steaks stolz sein, sondern vor allem auch auf ihre erneut DLG-prämierten Eigenkreationen – aus der innovativen Test- und Produktionsküche in Mönchengladbach.

Im Mai testete die DLG – die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft – wieder mal knapp 30.000 Produkte aus den unterschiedlichsten Food- und Agrar-Bereichen. Nur die besten Produkte, die den strengen Ansprüchen der Jury entsprechen oder diese sogar noch übertreffen, dürfen am Ende ein Bronze-, Silber- oder Gold-Siegel tragen.

Gourmetflesich.de konnte in den letzten Jahren bereits eine Vielzahl an DLG-Prämierungen einheimsen. In diesem Jahr stehen besonders die Eigenkreationen der innovativen Traditions-Metzgerei mit Online-Shop im Vordergrund. Das besondere Zusammenspiel aus Metzgermeistern, unterschiedlichen Steak-Experten, zwei diplomierten Fleisch-Sommeliers und diversen Spitzenköchen lässt genussvolle Kreationen am laufenden Band entstehen, die aber alles andere als Fließband-Produkte sind. Es gelten die gleichen Qualitätsansprüche wie für die berühmten Steaks.

Mehr als Premium-Steaks
„Unsere Steak-Expertise haben wir uns lange und mit viel Leidenschaft aufgebaut – die kann uns keiner mehr nehmen. Und aktuell stecken wir mindestens genauso viel Leidenschaft in die Entwicklung von eigenen Gerichten und Fleisch-Spezialitäten, die man in dieser Qualität sonst kaum findet. Und online erst recht nicht“, kommentiert Geschäftsführer Burkard Schulte die neu eingeschlagenen Wege. Die Arbeit scheint sich auszuzahlen, denn nicht nur neue und alte Kunden schätzen die Kreationen von Bison Maccaroni bis Wagyu-Lasagne, auch die Jury des DLG-Testzentrums war überzeugt und vergab insgesamt viermal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze.

Gold ging an Carpaccio vom US-Beef, Pulled US-Beef, Bison-Maccaroni und Wagyu-Chili Con Carne. Die hausgemachte Wagyu-Lasagne erhielt Silber. Slow Cooked Beef,

Bison-Gourmethack und American BBQ-Steak-Burger erhielten Bronze.

Echte Expertise zahlt sich aus
Gourmetfleisch.de ist in der Steak- und BBQ-Szene zu einer echten Institution gewachsen, weil sich jeder, vom Hobby-Griller bis zum Sternekoch, auf die hohe Qualität der Steaks verlassen kann. Jedes handgeschnittene Steak, dass die Manufaktur in Mönchengladbach verlässt, spiegelt das hohe Maß dieser Expertise und der eigenen Ansprüche wieder. Und genau hier hat Gourmetfleisch.de zwischen den diversen und immer mehr werdenden Online-Steakshops einen entscheidenden Vorteil: „Es gibt uns wirklich“ – sagt Geschäftsführer Burkhard Schulte gerne, wenn er den Wettbewerb im Netz betrachtet. Denn fast alle anderen Shops, die Steaks und Fleisch online verkaufen, sind in seinen Worten nur: „Zwischenhändler mit Kühlhaus und mehr Geld für Marketing als für eine echte, eigene Expertise“. Seine strengen Worte sind aber keinesfalls eine Frustreaktion über zunehmende Konkurrenz, sondern eher eine Enttäuschung darüber, dass das uralte Handwerk seines Profi-Teams und seiner Familie durch zu viele Fake-Online-Metzger beschmutzt wird.

Über DLG – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft ist eine Organisation der deutschen Agrar-und Ernährungswirtschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die DLG ist ein gemeinnütziger Verein mit knapp 30.000 Mitgliedern und finanziert sich über ihre Einnahmen für Dienstleistungen, Mitgliedsbeiträge und öffentliche Zuschüsse.

Die Organisation betreibt eine eigene Qualitätsförderung. So prüft das DLG-Testzentrum Lebensmittel etwa 27.000 Produkte aus dem In- und Ausland. Dazu gehören neben Artikeln wie Brot- und Backwaren beispielsweise auch Milchprodukte oder Fleischerzeugnisse. Nur Produkte, die alle Qualitätsanforderungen erfüllen, erhalten die Bestnote. Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit auf einer DLG-eigenen Internetseite zugänglich gemacht.

Die DLG-Lebensmittelprüfungen liefern dem Verbraucher neutrale und unabhängige Ergebnisse über die Qualität von Lebensmitteln. Die Produkttests werden von wissenschaftlichen Experten auf Basis aktueller Qualitätsstandards und anerkannter Methoden durchgeführt, im Sinne des aktiven Verbraucherschutzes.