Die Welt schmecken und entdecken! TVKoch Ralf Zacherl kocht mit Berliner Grundschülern live in den Schönhauser Allee Arcaden

Foto: Kinder kochen © Andrzej Rembowski auf Pixabay

(lifePR) ( Berlin–Prenzlauer Berg, Februar 20 ). Anlässlich der eat! Berlin findet am 27.02.2020 zum dritten Mal in Folge das Kinder-Kochevent in den Schönhauser Allee Arcaden statt. 24 Schülerinnen und Schüler der Ulmengrundschule werden gemeinsam mit Fernsehkoch Ralf Zacherl verschiedene Gerichte zubereiten und im Anschluss gemeinsam mit Theo Tintenklecks von MyTheo.TV und weiteren Gästen verspeisen.

„Ernährung ist ein zentrales Thema in unserem Alltag. Ernährung ist aber auch ein essenzieller Faktor, wenn es um den Schutz der Umwelt und der Ressourcen geht“, sagt Luisa Lorentz-Leder, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden. „Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder viele Kinder bei uns den richtigen Umgang mit Nahrungsmitteln spielerisch lernen können.“

Los geht es am 27.2.2020 um 9:00 Uhr mit einer Unterrichtsstunde unter dem Motto „bunt und gesund – Ernährung“ als Vorbereitung auf die 5. globale Lernkonferenz am 19. Juni 2020 von MyTheo.TV. Ab 10:00 Uhr wird dann gemeinsam mit Ralf Zacherl geschnibbelt, gerührt und gekocht: Kreiert wird eine Kinderbolognese auf Schmetterlingsnudeln. Zum Nachtisch gibt es Frühlingsrollen auf Obstsalat mit Vanilleeis. Bevor gemeinsam an einer großen Tafel gegessen wird, gibt es noch einmal Unterricht: Per Skype wird live zu einer Partnerklasse nach Apatity in der Nähe von Murmansk im Norden Russlands geschaltet. Gerade die globalen Zusammenhänge und eine internationale Verbundenheit sind wichtiger Bestandteil des Lernkonzeptes von MyTheo.TV.

An der von den Kindern liebevoll dekorierten und gedeckten Tafel nehmen drei begleitende Lehrerinnen, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden, der ehemalige Gesundheitssenator und jetzige Präsident des Deutschen Roten Kreuzes Berlin, Mario Czaja, Robert Schaddach, (MdA), der Pankower Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Facility Management und Gesundheit, Dr. Torsten Kühne, sowie der Festivalleiter der eat! Berlin, Bernhard Moser und weitere Gäste Platz.

Alle Links zur Aktion sind auf www.schoenhauser-allee-arcaden.de zu finden.

Über Unibail-Rodamco-Westfield
Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship-Destinationen mit einem Portfolio im Wert von 65,3 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2019), davon 86 % in Handelsimmobilien, 6 % in Büroflächen, 5 % in Tagungs- und Ausstellungszentren und 3 % in Dienstleistungsbereichen. Die Gruppe hält 90 Shoppingcenter, die sie selbst betreibt. Darunter befinden sich 55 Flagship-Center in den dynamischsten Städten Europas und der USA. Insgesamt ziehen die Center jährlich rund 1,2 Milliarden Besucher an. Aktiv auf zwei Kontinenten und in 12 Ländern, bietet Unibail-Rodamco-Westfield eine einmalige Plattform für Retailer und Marken-Events sowie einzigartige und stetig neu entwickelte Kundenerlebnisse. In Deutschland betreibt die Gruppe aktuell 27 Shoppingcenter, davon neun im eigenen Portfolio.

Mit 3.600 hochqualifizierten Mitarbeitern, herausragendem fachlichen Know-how und einer beispiellosen Erfolgsbilanz positioniert sich Unibail-Rodamco-Westfield für eine überlegene Wertschöpfung und die Entwicklung von Projekten auf Weltklasseniveau. Die Gruppe verfügt über eine Development-Pipeline mit einem Gesamtvolumen von 8,3 Milliarden Euro.

Ein unverwechselbares Profil gibt sich Unibail-Rodamco-Westfield mit der „Better Places 2030“-Agenda, deren Ziel es ist, Orte zu schaffen, die höchste Umweltstandards berücksichtigen, und zur Entwicklung besserer Städte beizutragen.

Unibail-Rodamco-Westfield ist an den Börsen Euronext Amsterdam und Euronext Paris (Euronext Ticker: URW) gelistet. Eine Zweitnotiz wurde in Australien durch „Chess Depositary Interests“ eingerichtet. Die Gruppe genießt ein Rating in der A-Kategorie bei Standard & Poor’s und in der A2-Kategorie bei Moody’s.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.urw.com 
Besuchen Sie unsere Medien-Bibliothek unter: https://mediacentre.urw.com
Folgen Sie uns auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield und Instagram @urw_group
Lesen Sie den URW 2018-Report unter: https://report.urw.com/2018/