Captain Fantastic Tour mit Generation Riesling Wein

Foto: Weinverkostung Generation Riesling © DWI.

Die Fantastischen Vier (Fanta4) kooperieren im Rahmen der Captain Fantastic Tour in diesem Jahr mit der Generation Riesling. Im Backstage Bereich stehen nach jedem der 13 Konzerte – von Wien bis Bremen – ein Spätburgunder und ein Riesling der Generation Riesling bereit, die von den Jungwinzern Kathrin Otte (32 Jahre) und Florian Zill (28 Jahre) hergestellt wurden.

Am 7. Januar 2019 kamen beim Konzert der „Fantas“ im Backstage-Bereich erstmals GR-Weine zum Einsatz. Vorangegangen war ein Aufruf des Deutschen Weininstituts (DWI) unter den jungen Verantwortungsträgern der Weinwirtschaft. Nach einer Blindverkostung der Weine von 80 teilnehmenden Betrieben durch eine Experten-Jury und der finalen Auswahl aus der Shortlist durch Fanta4 gehen jetzt Weine der GR-Mitglieder Kathrin Otte (Weingut Mehling, 2017 Riesling Forster Musenhang) und Florian Zill (Weingut Mussler, 2016 Spätburgunder) mit auf CaptainFantasticTour. Dem SWR-Hörfunk gab Winzerin Kathrin Otte ein Interview (mp4) dazu.

Backstage-Präsentation der GR-Weine

Am 15. Januar haben die GR-WinzerInnen während und nach dem Konzert in Köln ihre eigenen Weine persönlich im Backstage-Bereich präsentiert.

Captain Fantastic-Tourtermine mit GR-Weinen (Backstage)

07.01.2019 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
09.01.2019 AT-Wien, Stadthalle
10.01.2019 Passau, Dreiländerhalle
11.01.2019 Leipzig, Arena
13.01.2019 Berlin, Max-Schmeling-Halle
14.01.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
15.01.2019 Köln, Lanxess Arena
17.01.2019 Frankfurt, Festhalle
18.01.2019 L-Luxemburg, Rockhal
20.01.2019 München, Olympiahalle
22.01.2019 Hannover, TUI Arena
23.01.2019 Bremen, ÖVB Arena
24.01.2019 Oberhausen, König-Pilsner-Arena

Fanta4 auf Facebook

Die Generation Riesling

Das Deutsche Weininstitut (DWI) bietet der jungen Weinszene in Deutschland mit der Generation Riesling eine lebendige, nationale und internationale Plattform. Namensgeber für die Initiative ist der Riesling, der das moderne Image deutscher Weine weltweit geprägt hat. Er steht stellvertretend für die heimische Rebsortenvielfalt, die das Weinland Deutschland charakterisiert. Seit nunmehr zwölf Jahren machen sich junge Winzerinnen und Winzer in der Generation Riesling dafür stark, den Erfolg deutscher Weine weiter voran zu treiben. Mit aktuell rund 500 jungen Verantwortungsträgern aus der Weinwirtschaft ist sie mittlerweile die größte Jungwinzer-Organisation der Welt. Die hervorragend ausgebildete Generation der jungen Weinerzeuger ist ein Aushängeschild des innovativen, dynamischen Weinbaus in Deutschland. Leidenschaftlich und experimentier­freudig begeistert sie die Weinwelt mit charakterstarken, handwerklichen Weinen.

GR auf Facebook