Brauer rufen zur Rückgabe von Leergut auf

Foto: Bierflaschen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Wegen der anhaltenden Rekordhitze fordern die deutschen Brauer die Verbraucher zur Rückgabe von Leergut auf. Mancherorts gebe es bereits Engpässe, sagte der Hauptgeschäftsführer des bayerischen Brauerbundes, Lothar Ebbertz, der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagsausgabe).

„Wir rufen dazu auf, das Leergut zurückzubringen. Damit die Brauereien angesichts der Hitze das Bier auch abfüllen können.“ Biertrinker müssten sich keine Sorgen machen, auch nicht, wenn es heiß bleiben sollte: „Es ist genug Bier da“, so Ebbertz. Schon Anfang des Jahres hätten die Meteorologen vorhergesagt, dass es einen neuen Jahrhundertsommer geben könnte.

„Entsprechend haben die Brauereien Vorräte für die Sommermonate geschaffen.“