Kühle Drinks für heiße Sommertage in München: Bier-Cocktails als erfrischende Alternative

Bier-Cocktails_Smokey Easy ©Steigenberger Hotel München

München, Juli 2018 (w&p) – Nicht so süß wie Cocktails, nicht so bitter wie Bier: Bier-Cocktails! Die perfekte Mischung zaubert das Steigenberger Hotel München. Schließlich dominiert auch im Restaurantbereich „Valentinum & Bar“ die moderne bayerische Lebensart, die mit trendigem Design verbunden wird. Hier steht der Bierkristall in der Bar als begehbare Kühl-Oase mit rund 60 Bieren von meist regionalen Manufakturen und Brauereien aus aller Welt im Mittelpunkt und sorgt vor allem bei sommerlichen Temperaturen mit den originellen Cocktail-Kreationen für leichte Erfrischung.

Bier-Cocktails für laue Sommerabende

Die Besonderheit bei den prickelnden Cocktails im Steigenberger Hotel München ist die Kreation: Statt mit Säften, Wasser oder Cola wird hier mit Bier aufgefüllt. Der Drink erhält so eine herbe Note und die feinperlige Kohlensäure im Bier erfrischt zusätzlich. Die kleine Schaumkrone on top darf natürlich nicht fehlen. Für den „Weißbier Mojito“ nehme man zum Beispiel Rum, Limettensaft und Zucker, füge Minze hinzu, fülle das Glas mit Crushed Ice und gieße es mit Weißbier mit kräftiger Hefenote auf. Auch autofahrerfreundliche Cocktails stehen im „Valentinum & Bar“ auf der Karte. So werden die alkoholfreien Varianten beispielsweise mit Ginger Al als Erfrischungsgetränk mit Ingwernote gemixt. „Bavarian Libre“, „Monkey Bock“, „Smokey Easy“ und viele weitere Kreationen schmecken genauso vielversprechend, wie es ihr Name vermuten lässt.

Genießen mit Freunden

Küche und gutes Bier gehören im neuen Steigenberger München ohnehin zusammen. Das Küchenteam lädt ab sofort regelmäßig zu Bier-Pairing-Abende ins Restaurant „Valentinum & Bar“ mit seiner offenen Showküche ein. Zur Inspiration für das Menü begeben sich die Köchinnen und Köche gemeinsam in den gläsernen Biertempel und wählen spontan fünf unterschiedliche Biere aus. Dann geht es an die Kreation der Speisen. Gezaubert wird ein Fünf-Gänge-Überraschungsmenü – zu jedem Gericht gibt es natürlich auch das passende Hopfengetränk. Die nächsten Bier-Pairing-Termine sind: 31. August 2018 und 28. September 2018.

Bier-Menüs finden sich auch außerhalb der Bier-Pairing-Events auf der Speisekarte des „Valentinum & Bar“. Bei regelmäßigen Tastings führt das Hotel seine Gäste in die Welt der bayerischen und internationalen Biere ein.

Steigenberger Hotels and Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben – das erste Jaz-Hotel hat 2015 in Amsterdam eröffnet. Und IntercityHotel mit über 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen.