220 Gäste auf kulinarischer Weltreise

Foto: Negroni © tom-harrison93 auf Pixabay

(lifePR) ( Düsseldorf, April 20 ). Ganze 500 rote, grüne und gelbe Cocktails mit Wermut und Glasstrohhalmen wurden beim dritten „MIET&GREET“ des Eventausstatters Rent4Event gemixt und bunt verziert. Dazu gab es Life-Sushi am offenen Thunfisch, kunstvoll zubereitet von dem Düsseldorfer Unternehmen Brot´s Manufaktur und die Firma Foodexplorer machte ihrem Namen alle Ehre, indem sie Steaks mit Flammenwerfern briet. So grüßte die Eventausstatterbranche die Gäste mit neuen Trends und Ideen, selbstverständlich alle auch für eigene Events, Messen und Hochzeiten zu mieten.

„Dabei sind wir immer darauf bedacht, die Ressourcen zu schonen. Als erstes Unternehmen in unserer Branche vermieten wir Glasstrohhalme“, erklärt Maximilian Reisch, Geschäftsführender Gesellschafter.

Anlässlich des dritten „MIET&GREET“-Events in Düsseldorf beschloss das Unternehmen für jeden Strohhalm, der mit Glas für 20 Cent gemietet wird, fünf Cent an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd zu spenden, denn die Meeressäugetiere sind die Hauptleidtragenden vom Plastikmüll. Wieviel Spendegelder auf diesem Wege zusammenkommen, wird Maximilian Reisch beim vierten „MIET&GREET“ verkünden.