Gourmetwelten

Thursday, Jan 18th

Last update05:20:49 AM GMT

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
You are here: Rezepte

Gourmetwelten

Entenbrust mit scharfer Mango-Salsa auf Salat und einem Pale Ale

Entenbrust-mit-scharfer-Mango-Salsa-auf-Salat_Pale-Ale-1Zutaten für 4 Personen:

Mango Salsa
½ Mango
1 Tomate
1 kleines Stück rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
10 g eingelegter Ingwer
etwas Zitronen – u. Orangensaft, frisch gepresst
weißer Balsamico-Essig sowie zur Abstimmung etwas fruchtig, helles Weißbier oder Pale Ale und malzsüßer heller Doppelbock (je nach Geschmack)
½-1 TL brauner Zucker
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
2 EL Öl
einige Minze-Blättchen, nach Geschmack Koriander-Blättchen
Außerdem:
4 kleine Portionen Feldsalat und Chicoree-Blätter zum Garnieren
4 Gläser, z.B. Whisky-Tumbler

Read more...

Klare Gemüsesuppe

Gemüsesud im Kochtopf©Rainer Sturm_pixelio.deDie Temperaturen gehen zurück und so langsam aber sicher ist der Winter im Anmarsch. In der kälteren Jahreszeit ist deshalb nicht nur warme Kleidung angesagt, sondern auch etwas Warmes für den Körper. Eine klare Gemüsesuppe wärmt und versorgt uns mit allen notwendigen Vitaminen, um möglichen Erkältungen entgegenzuwirken. Auch wenn einen die Grippeviren bereits erwischt haben, hilft die klare Gemüsesuppe bei der Genesung und man ist ganz schnell wieder fit und munter.

Read more...

Birne Helene

Frisch gepflückte Birnen ©w.r.wagner/ pixelio.deDie Birne Helene, auch als Poire belle Hélène bekannt, ist eine Nachspeise, die nicht nur in Deutschland sehr beliebt ist, sondern auch in Frankreich. In der haute Cuisine werden die frischen Birnen zunächst geschält und dann in Läuterzucker gegart. Zu den Birnen werden Vanilleeis und Schokoladensoße serviert.

Read more...

Eintopf mit Schinken, Äpfeln und Gemüse

BVEO_Bild_GemueseApfelEintopf_01Zutaten für 4 Personen:

250 g Schalotten

2 Knoblauchzehen

4 Möhren

2 EL Pflanzenöl

200 ml trockener Weißwein

ca. 400 ml Fleischbrühe

4 Äpfel

200 g Saubohnen

500 g Kartoffeln

500 g Kassler, Schinken oder Schulter

150 g Backpflaumen

1 Lorbeerblatt

1 Zweig Rosmarin

Salz

Pfeffer

2 EL frisch gehackte Petersilie


Read more...

Die Quasi-Wissenschaft der Zubereitung des perfekten Wiener Schnitzels

Serviervorschlag 1Von Thomas Schmid

Das schöne Österreich hat der Welt sicherlich so etliche kulinarische Köstlichkeit geschenkt. Ohne Zweifel ist es aber das Wiener Schnitzel, das weltweit am bekanntesten sein dürfte. Es handelt sich hierbei um eine geniale Kreation: Eine dünne Scheibe Kalbfleisch (bisweilen auch Schwein, aber niemals Rind!) wird in einem arbeitsintensiven Drei-Schritte-Prozess paniert und sodann in einer großen Menge mittelheiß erhitzten Fettes ausgebacken. Das Resultat ist eine unvergessliche Mahlzeit, die den Poeten und Akademiker, den einfachen Mann auf der Straße und den überbezahlten, im luxuriösen Wolkenkratzerbüro der wahren Welt weit entrückten Investmentbankier seit Generationen gleichermaßen genährt und inspiriert hat.

Read more...

Page 6 of 19

Leckeres aus Kraut und Rüben

Leckeres aus Kraut und Rüben

Jetzt, im Winter, ist die Zeit reif für deftige Vitaminbomben. Rote Rüben oder Steckrüben sind fast vergessen oder gar verpönt. Christian Henze macht daraus ein glasiertes Rübengemüse, richtet es zu Fisch an und verwöhnt mit einem cremigen Weißkrautsüppchen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Gratiniertes Lachsfilet "300°C" mit glasiertem Rübengemüse

Read more...