Gourmetwelten

Wednesday, Apr 26th

Last update10:14:06 AM GMT

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
You are here: Magazin

Gourmetwelten

Genuss-Erlebnis Wales: Von zarten Lammfleisch bis Herzmuscheln mit Algen

walisische flaggeandreas hermsdorf_pixelio.deBremen, April 2017. Die britische Küche genießt in Deutschland nicht den besten Ruf. "Fish & Chips" sowie "Haggis" sind nicht gerade Aushängeschilder für einen feinen Gaumen. Daher hat vermutlich auch so mancher angehender Wales-Urlauber seine Vorurteile - und wird vor Ort überrascht sein. Denn die Qualität der lokalen Produkte ist wirklich hervorragend.

Read more...

„Le mie Marche“ zu Gast im Temporary Restaurant - Kulinarische Reise in die wunderbare Welt der italienischen Region Marken

andrea giuseppucci  eataly mnchen 1München (w&p), April 2017 – Italiens Gastro-Szene zu Gast in München: Im Rahmen eines innovativen Temporary Restaurant-Konzeptes stellt Eataly München seit Beginn des Jahres die Vielfalt der italienischen Küche vor.

Read more...

Leckeres rund um den Blücherplatz: eat-the-world feiert Premiere für kulinarische Touren in Kiel

bluecherplatz_tour_c_eat_the_worldKiel/Berlin, April 2017 (w&p) – Kostproben im hohen Norden: Mit einem Rundgang durch das Viertel Blücherplatz hat der Anbieter eat-the-world ab dem 22. April 2017 erstmalig auch Kulinarik-Touren für Kiel im Sortiment. Das ehemalige Dorf Brunswik wurde vor beinahe 150 Jahren eingemeindet und verfügt auch heute noch über ein dörfliches Flair. Während die Holtenauer Straße mit vielen Geschäften eher belebt ist, ist die Atmosphäre Richtung Blücherplatz deutlich ruhiger und persönlicher.

Read more...

„Street Food meets Craftbeer – junges Brauen trifft Straßenküche“

Miniburger-mit-Guacamole-und-Pale-Ale-Bierfestivals oder Biermeilen haben quer durch Deutschland eine lange Tradition. Seit der Wiederentdeckung von saisonalen und regionalen Bierspezialitäten im Zuge der Craftbier-Welle haben sich dutzende neue Festivals, „Craftbeer-days“ und Bierbörsen entwickelt, die in Hinterhöfen auf Plätzen oder über ganze Straßenzüge in den Innenstädten Bierkultur und Biervielfalt zelebrieren.

Read more...

Nächster Halt Gaumenschmaus: Bündner Wochen im Glacier Express mit kulinarischen Spezialitäten

01_buenderwochen_glacierexpress_credit_rhaetischebahnMünchen/Chur, März 2017 (w&p) – Aufgetischt auf Schienen: Während der „Bündner Wochen“ genießen Gäste des Glacier Express kulinarische Spezialitäten aus der Region Graubünden. Vom 18. März bis 12. Mai 2017 werden im langsamsten Schnellzug der Welt unter dem Motto „Viva la Grischa“ Köstlichkeiten aus dem Heimatkanton der Rhätischen Bahn serviert. Auf der Reise von St. Moritz nach Zermatt wählen Gourmet-Freunde Gerichte aus einer speziellen Speisekarte, während an den großen Panoramafenstern die eindrucksvolle Schweizer Alpenwelt vorbeizieht.

Read more...
  • «
  •  Start 
  •  Prev 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  5 
  •  6 
  •  7 
  •  8 
  •  9 
  •  10 
  •  Next 
  •  End 
  • »

Page 1 of 42

Weinkonsum bleibt stabil

Weinkonsum bleibt stabil

Der Weinkonsum in Deutschland blieb im vergangenen Weinwirtschaftsjahr mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 20,6 Litern (+0,1l) gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu unverändert. Dies teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) auf Basis der Wein-Konsum-Bilanz mit, die vom Deutschen Weinbauverband für das DWI erstellt wurde.

Read more...