Gourmetwelten

Saturday, Oct 21st

Last update09:53:42 AM GMT

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
You are here: Magazin

Gourmetwelten

Urlaub frisch gezapft: Ferienunterkünfte im Zeichen des Gerstensafts

kanada_howe sound inn  brewery company_klein c tripping.com partner networkMünchen/San Francisco, Oktober 2017 (w&p) – Vom Tresen direkt ins Bett fallen: Ein Bier zum Barbecue am Strand oder in der Bar nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag schmeckt vielen Urlaubern besonders gut. Wer im Urlaub neue Sorten ausprobieren möchte, der kann lokale Brauereien besuchen. www.Tripping.com, die weltweit größte Suchmaschine für Ferienwohnungen und Kurzzeitvermietungen, stellt Unterkünfte mit eigenen Brauereien weltweit vor. „Craft-Beer liegt im Trend und Führungen durch Mikrobrauereien, die nur eine kleine Menge an Bier herstellen, sind für Fans dieser neuen Biersorten sehr spannend“, weiß Jen O‘Neal, CEO von Tripping.com.

Read more...

Kampf dem Hüftgold und Bierbauch - weg.de präsentiert 10 Tipps gegen den Urlaubsspeck

wegde_sahneeis_c_pixabayMünchen, Oktober 2017 (WDE) – Die Deutschen wollen es sich im Urlaub so richtig gut gehen lassen und da gehört gutes Essen mit dazu. Ob All-inclusive-Angebot, reichhaltige Buffets, leckere Cocktails an der Beach-Bar oder die lokalen Köstlichkeiten auf dem Markt zu unschlagbaren Preisen – der ein oder andere bringt ein paar Kilos mehr im Gepäck mit nach Hause. Das Online-Reiseportal www.weg.de hat zehn Tipps zusammengestellt, wie Urlauber auch während der Ferien schlank bleiben:

Read more...

Weintourismus: Neue Studie untersucht komplette Wertschöpfungskette

weinwanderwochenendeBefragungen von Produzenten und Touristen in ganz Deutschland - Die Hochschule Geisenheim untersucht mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts (DWI) und der Gebietsweinwerbungen aller 13 deutschen Anbaugebiete im Rahmen eines zweijährigen Forschungsprojektes das Thema Weintourismus.

Read more...

Würzburg hat Geschmack:Mit eat-the-world entdecken Besucher die kulinarische Seite der unterfränkischen Stadt auf einer komplett neuen Tour

wrzburg_c_eat_the_worldWürzburg/Berlin, den Juni 2017 (w&p) – So vielfältig schmeckt Unterfranken: Tourenanbieter eat-the-world nimmt seit dem 17. Juni 2017 erstmalig auch einen Kulinarik-Rundgang in der Altstadt von Würzburg ins Programm auf. Geprägt ist das Zentrum der Stadt durch historische Gebäude, kleine Gassen und die Zeugnisse einer langen Handwerkstradition. Nicht zuletzt verfügt das Zentrum von Würzburg über eine ansehnliche Anzahl kulinarischer Highlights.

Read more...

Schlaraffenland für Kulinariker: Mit GetYourGuide internationale Märkte und Kochkurse entdecken

Mérida_Mercado Municipal Lucas de Gálvez und Kochkurs ©GetYourGuideBerlin, Juni 2017 – Wer sich auch auf Reisen gesund ernährt und gerne das eine oder andere regionale Gericht nachkocht, darf einen Marktbesuch nicht verpassen. Dabei bieten die farbenfrohen Stände nicht nur kulinarische Highlights und authentische Küche: Besucher begegnen Einheimischen und tauchen tief in das alltägliche Leben der Menschen vor Ort ein. Das Onlineportal GetYourGuide (www.getyourguide.de) hat verschiedene Ausflüge zusammengestellt, bei denen Foodies voll auf ihre Kosten kommen:

Read more...
  • «
  •  Start 
  •  Prev 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  5 
  •  6 
  •  7 
  •  8 
  •  9 
  •  10 
  •  Next 
  •  End 
  • »

Page 1 of 44

Schlaraffenland für Kulinariker: Mit GetYourGuide internationale Märkte und Kochkurse entdecken

Schlaraffenland für Kulinariker: Mit GetYourGuide internationale Märkte und Kochkurse entdecken

Berlin, Juni 2017 – Wer sich auch auf Reisen gesund ernährt und gerne das eine oder andere regionale Gericht nachkocht, darf einen Marktbesuch nicht verpassen . Dabei bieten die farbenfrohen Stände nicht nur kulinarische Highlights und authentische Küche: Besucher begegnen Einheimischen und tauchen tief in das alltägliche Leben der Menschen vor Ort ein. Das Onlineportal GetYourGuide ( www.getyourguide.de ) hat verschiedene Ausflüge zusammengestellt, bei denen Foodies voll auf ihre Kosten kommen :

Read more...