Gourmetwelten

Thursday, Jan 18th

Last update05:20:49 AM GMT

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
You are here: Bio-Gourmet BIO-GOURMET Genussreise auf der Schwäbischen Alb

Genussreise auf der Schwäbischen Alb

zu_gast_bei_joerg_geigerMit über 5000 Tier- und Pflanzenarten ist die Schwäbische Alb das Gebiet mit der größten Biodiversität nördlich der Alpen und ein Geheimtipp für Feinschmecker und Natur-Liebhaber. Der Berliner Reiseveranstalter SAPIO Kulinarische Entdeckungsreisen bietet vom 21. bis 25. Juni eine Genuss-Reise auf der Schwäbischen Alb an.

Die kleine Reisegruppe von maximal zehn Gästen übernachtet im Gasthof Lamm bei Jörg Geiger, der elegante Schaumweine aus alten Obstsorten herstellt. Neben dem Besuch der Streuobstwiesen und der Brennerei bei Geiger, gehören zu dem Programm auch ein Besuch bei einem Alb-Schäfer, ein saisonaler Kochkurs zur Kräuterküche und der Besuch des Waldeckhofs, der feinste Käse produziert. Ein Ausflug führt zu einem großen Winzer im Remstal.

Das Landschaftsbild der Schwäbischen Alb wird durch die zahlreichen Streuobstwiesen geprägt. Bei einem Spaziergang lernen die Reisenden die traditionelle Form der Streuobstwiesen und die alten Obstsorten kennen, aus denen Jörg Geiger u.a. einen der besten deutschen Schaumweine herstellt und zwar aus der hier seit Jahrhunderten beheimateten Sorte „Champagner Bratbirne“. Auch viele heimische Kräuter und Pilze sind hier zu finden, welche die Teilnehmer bei einer Kräuterführung sammeln und im Anschluss bei einem saisonalen Kochkurs verarbeiten.

treffen_mit_einem_alb-schaeferBei einem Ausflug in das Remstal lernen die Teilnehmer die jahrhundertalte Weinbautradition und treffen einen der bedeutenden Winzer zum Austausch. Auch ein Besuch bei einem Schäfer und seiner Herde gehört zum Programm der 5-tägigen Reise. Die Kräuter der Alb, wie wilder Majoran und Wiesensalbei, verleihen dem Alblamm seinen unverwechselbaren würzigen Geschmack. Schafe und alte Nutztierrassen werden auch auf dem Bioland-Betrieb Waldeckhof gehalten, aus deren Milch köstliche Käse produziert und bei einem Mittagsimbiss verkostet werden.

Begleitet wird die Reise von Romy Marquart, die auf der Schwäbischen Alb aufgewachsen und verwurzelt ist und es versteht, die vielen Facetten, den großen Reichtum und die Schönheit der Alb zu vermitteln.

Die geführte fünftägige ReiseSchwäbische Alb – Champagner-Bratbrine, Alblamm & Remstalweine“ für maximal 10 Teilnehmer findet vom 21. bis 25. Juni 2017 statt und kostet inklusive vier Übernachtungen im Gasthof Lamm, mehrgängigen Abendmenüs und Mittagsimbissen, Streuobstwiesen-Führung, Kellerbesichtigung und Probe bei Kerzenlicht, Ausflug ins Remstal, Kräuterwanderung und Kochkurs ab 998 €. Weitere Informationen und Buchung unter www.sapio.de und telefonisch unter 030 255 629 35.

Fotos: Zu Gast bei Jörg Geiger auf der Schwäbischen Alb © SAPIO / Philipp Boecker (oben, rechts), Treffen mit einem Alb-Schäfer © Manufaktur Geiger (unten, links).



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.

Bio im Test: Das sind die besten Joghurts

Bio im Test: Das sind die besten Joghurts

Die Stiftung Warentest hat Naturjoghurts sowie Mundspülungen überprüft. Bei der Sensorik lagen die Bio-Joghurts klar vorne und auch ansonsten gab es keine Mängel. Bei den Mundspülungen wurde lediglich eine Naturkosmetikmarke getestet.

Naturjoghurt

4 Bio-Joghurts, 20 konventionelle Produkte

Der milde Bioland-Joghurt von Andechser Natur war mit der Note „gut (1,6)“ Testsieger. Dahinter folgten zwei Joghurts von Aldi und der Demeter-Bioghurt der Molkerei Berchtesgadener Land mit „gut (1,9)“. Alle vier hatten in Sensorik eine „1,5“.
Read more...